Profil anzeigen

Fresh in Flensburg #23: Diese Stadt macht mich fertig

Carlo Zottmann
Carlo Zottmann
In den 5 Monaten, die wir jetzt in in Flensburg wohnen, hatte ich bereits einen Hexenschuss (in der ersten Woche! Verhoben beim Einzug) und COVID (inkl. einer harten Erkältung über Wochen hinweg), und die letzten zwei Wochen plagte mich auf der linken Seite ein sog. Tennisarm, der meine Zeit mit Schreiben und Programmieren durch Schmerzen hart verkürzte. Diese Probleme wurden am Schreibtisch verursacht durch die Verwendung einer ergonomischen Maus (!!) und verschwinden mittlerweile auch langsam wieder, aber heute morgen zickte dann plötzlich aus heiterem Himmel mein unterer Rücken herum. WTF‽
Wenn das so weitergeht, erlebe ich das nächste Jahr nicht mehr, was ein Drama wäre, schliesslich habe ich gerade erst Tickets für das neue Programm des famosen John Mulaney im Januar 2023 ergattert. Verdammt!
Mir ist wichtig, dass Ihr Folgendes wisst: War schön mit Euch. 😂
Aber was erwarte ich: ich habe meine Gesamtfitness etwas vernachlässigt im letzten Jahr. 🤷🏻‍♂️ Ich bin zwar jeden Tag sehr viel auf den Beinen und schaffe meine 8000-10000 Schritte, aber Cardio ersetzt halt keine Calisthenics. Auftrag erkannt, Tagesablauf wird angepasst. 🙂 Wird schon wieder.
———
Unrelated: Es ist ja immer etwas weird, Fotos und Stories der Ex-Freundin auf Instagram anzuschauen, kurze Momente eines (jetzt) fremden Lebens zu erhaschen, ihre Urlaubseskapaden mitzuerleben, ihre neuen Partner zu sehen — und klar zugeben zu müssen, dass sie immer noch ziemlich hot ist, dass ihre Trips in die Ferne eigentlich genau. Dein. Ding. sind; dass Du bei jedem verstohlenen Blick ein wenig FOMO verspürst. Aber gleichzeitig weißt Du genau, warum Du Dich von ihr getrennt hast, und dass es die richtige Entscheidung war, weil Eure tolle gemeinsame Zeit einfach vorbei war. Tja. Das ist ein seltsamer Mix an Gefühlen.
Ah sorry, sagte ich “Freundin”? Ich meinte “Firma”. 😉 RECUP Workation #3 — etwas FOMO, definitiv.
Hat Dir diese Ausgabe gefallen? Ja Nein
Carlo Zottmann
Carlo Zottmann @municode

Abenteuer in der neuen Wahlheimat — fresh aus dem Süden im hohen Norden angekommen. COME AT ME, FLENS-BRO

Dieser Newsletter läuft ab Mitte April 2022 für knapp 6 Monate: jede Woche erhältst Du eine Mail mit Eindrücken und vielleicht auch Fotos zu "meiner" neuen Stadt, und Ausgabe #25 ist das Staffelfinale.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Created with Revue by Twitter.
Dieser private Newsletter wird herausgegeben von Carlo Zottmann, Marrensdamm 1, 24944 Flensburg, DE, [email protected], +49-151-651-81827. Alle Rechte vorbehalten.